Recycling von Holzöfen bei Jøtul

Recycelte Wärme von Jøtul

Wiederverwertung, Recycling, Kreislaufwirtschaft, Klimaauswirkung und Nachhaltigkeit. Dies sind Kernwerte, die tief in unserer Philosophie verankert liegen und die Prämissen dafür setzen, wie Jøtul heute geführt wird und wie wir uns für die Zukunft rüsten. Das macht es dem Verbraucher leicht, umweltfreundliche Entscheidungen zu treffen, wenn er in einen neuen Holzofen oder Kaminofen investieren möchte.

Klimafreundliche Entscheidung mit sauber brennenden Öfen

Zugleich leisten Sie dem Klima einen großen Dienst, indem Sie zu einer sauber brennenden Feuerstätte wechseln. In Norwegen wurde 1998 als erstem Land gesetzlich festgeschrieben, dass alle Holzöfen, die in Norwegen verkauft werden, sauber brennend sein müssen. Ein nicht sauber brennender Ofen trägt wesentlich zu Feinstaubemissionen - den gesundheitsschädlichen Schwebstoffen - bei, durch den Schornstein.

Weißes Haus mit Schornstein

Als eines der Länder in der Welt mit den strengsten Vorgaben zu Feinstaubemissionen zeigen wir Zahlen des Forschungsinstituts SINTEF, und des Statistisk sentralbyrå (SSB/norwegisches Statistisches Landesamt), die zeigen, dass Holzfeuerung aufs ganze Land betrachtet eine wesentlich größere Quelle für Feinstaub ist als Emissionen aus dem Straßenverkehr, eben aufgrund der Verschmutzung durch die alten Öfen.

Luftverschmutzung – Herausforderung in den Städten Europas

Die durch Holzfeuerung in alten Öfen verursachte Luftverschmutzung, ist selbstverständlich kein auf Norwegen beschränktes Problem. Viele Länder in Europa haben in den letzten zehn Jahren ihr Augenmerk darauf gerichtet, die Luftverschmutzung zu reduzieren, was zu verbesserter Luftqualität geführt hat.  Doch noch immer stellt die Luftverschmutzung in einigen europäischen Städten eine Gesundheitsgefahr dar, schreibt Die Europäische Umweltagentur (EUA).

Wenn Sie prüfen möchten, wie die Luftqualität an Ihrem Wohnort in den letzten beiden Jahren war und dies mit der Luftqualität in anderen Städten in ganz Europa vergleichen möchten, können Sie den Anzeiger der EUA zur Luftqualität in Städten nutzen.

Laut der leitenden Wissenschaftlerin Susana Lopez-Aparicio vom NILU (Norwegisches Institut für Luftforschung), steigt der Verbrauch von Holz für Heizung in Europa. Insbesondere in Osteuropa und Griechenland nutzt man die uralte Wärmequelle aufgrund schlechter finanzieller Verhältnisse, und es werden viele alte, nicht sauber brennende Feuerstätten genutzt. Deshalb ist es wichtig, Informationen darüber zu verbreiten, wie wichtig es ist, sauber brennende Technologie zu verwenden.

Kann einen großen Unterschied machen

Nachhaltigkeit bedeutet unter anderem, dass wir Rücksicht auf zukünftige Generationen nehmen müssen, wenn wir als Verbraucher Waren und Dienstleistungen kaufen. Soll unsere private Klimarechnung aufgehen, müssen wir jedoch auch darauf schauen, wie viel Kohlendioxid (CO2) und andere Treibhaugase wir durch unsere Lebensweise emittieren.

Enova, das sich für Norwegens Umstellung zur „Niedrigemissionsgesellschaft“ einsetzt, beschreibt Klimaveränderungen als eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. «Als Individuen können wir auf die Klimagasemissionen einwirken und kleine Maßnahmen können einen großen Unterschied machen», schreibt das staatliche Unternehmen – und verweist insbesondere auf den Austausch von Holzöfen und den Einbau von Kamineinsätzen in offenen Kaminen, als wirkungsvolle Maßnahme.

Umweltbewußte Wahl mit Clean burn Technology

Als Bestandteil unserer Ausrichtung auf Klimaschutz investieren wir stark darin, Holzöfen und Kamineinsätze zu entwickeln, Welche die Feinstaubemission minimieren. Dadurch sind wir bei «Clean burn Technology» weltweit führend geworden – der Verbrennungstechnologie, die für so viel Wärme wie möglich für den Raum und so wenig Verschmutzung wie möglich durch den Schornstein hinaus sorgt.

Unsere Produkte liegen durchschnittlich gut unter der Hälfte der Emissionsgrenzwerte der norwegischen Behörden – die zu den strengsten Anforderungen auf der Welt gehören, - und es wird ständig daran gearbeitet, die Emissionen weiter zu senken.

Enova stellt fest, dass der Feinstaubanteil um 90 Prozent reduziert wird, wenn Sie eine nicht sauber brennende Feuerstätte gegen eine sauber brennende Ausführung ersetzen. Unsere mit Preisen ausgezeichneten Modelle liefern eine noch stärkere Reduktion.

Rene Christensen

Es ist unsere Verantwortung für die Gesellschaft, zu einem gesünderen Klima und zum Grünen Wandel beizutragen. Wir unterstützen sie dabei, solche Entscheidungen zu treffen, indem wir umweltfreundliche Produkte anbieten, die auf umweltfreundliche Art hergestellt werden.

Marketingleiter René Christensen

Wir engagieren uns auch international stark dafür, die Bedeutung von sauber brennender Holzfeuerungstechnologie im Hinblick auf das Klima und die Gesundheit zu vermitteln und arbeiten aktiv mit Informationen für Behörden und Organisationen weltweit.

Mehr Wärme pro Holzscheit

Dank besserer Verbrennung liefert Ihnen unsere Clean burn Technology auch weitaus mehr Wärme pro Holzscheit. Mit der richtigen Feuerung brauchen Sie nur halb so viel Holz, um dieselbe Wärme zu erzeugen, als eine alte Feuerstätte. Damit schaffen Sie nicht nur eine Einsparung für die Umwelt, es ist auch gesund für den Geldbeutel!

Das Fazit: Nach wenigen Jahren der Feuerung in einem sauber brennenden Ofen haben Sie die Investition wieder hereingespart. Das wichtigste ist jedoch der Gewinn für die Umwelt, den Sie für Ihre Umgebung und Ihre Nachkommen spendiert haben!

Unsere sauber brennenden Holzöfen anzeigen